April, April, der macht, was er will! Das vierte Monat des Jahres wird heuer wieder einmal seinen Ruf gerecht. Das Wetter zeigt derzeit noch seine wankelmütige Seite: einmal Traumtag, dann wieder Schnee bis in tiefe Lagen. Trotzdem: Es ist Frühling! Eine Zeit, die uns bei Blumen & Garten Nimmervoll so richtig aufblühen lässt. Warum? Das lesen Sie hier…

Frühling. Das ist ein Wort, das uns allein schon in Hoch-Stimmung versetzt. Warum aber ist die Jahreszeit so schön? Wir haben’s mit einem kleinen ABC versucht, den Zauber dieser Jahreszeit etwas auf die Spur zu kommen.

F wie Farben: Glockenblumen, Margeriten, Tulpen oder Narzissen – mit dem Ende des Winters ist die Blütenpracht wieder zurück. Einfach nur schön.

R wie Rasen mähen: Für die einen lästige Pflicht, für die anderen eine schöne Beschäftigung, die auch für gewisse Ordnung im Garten sorgt. Manche lassen das Gras derzeit noch ein wenig stehen und warten noch zu.

Ü wie Überraschungen: Die hält das Wetter immer wieder noch parat. Deshalb zum Beispiel nicht darauf vergessen, die Salat-Pflanzerl mit Vlies abzudecken, damit ihnen nicht zu kalt ist.

H wie Hochbeet: Der Trend der letzten Jahre hat auch heuer wieder Saison. Praktisch ist es ja auch, wenn das Bücken beim Gemüse anbauen und ernten wegfällt. Der Rücken dankt’s!

L wie Läuse: Gerade im Frühjahr machen sich die Tierchen über die jungen Pflanzen her, tauchen wie aus dem Nichts auf. Möglichkeiten, diese zu bekämpfen, gibt’s zum Glück genug. Wir bei Blumen & Garten Nimmervoll können Ihnen da weiterhelfen.

I wie ideale Bedingungen: Die genießen die Blumenkisterl, die Sie uns zum Anpflanzen und Vorziehen überlassen haben. In unseren Gewächshäusern stärken sich die Pflanzen für die Outdoor-Saison. Bald sind sie zum Umzug zu Ihnen bereit.

N wie Neues: Eine Umgestaltung im Garten, neue Blumentöpfe für den Balkon – jetzt ist die Zeit, etwas anzupacken, was Sie schon längst erledigt wissen wollen.

G wie Genuss: Dieser sollte ja eigentlich an erster Stelle stehen. Geht aber nicht, sonst müsste ja die Jahreszeit jetzt Gnilhürf heißen... 😉

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Beiträge sowie Tipps und Tricks rund um uns und Ihren Garten.